Suche

Kochbuch Nürnberg 1910

  • 120 Seiten, 32 Abbildungen
  • Hardcover, „Recycling“papier, 21 x 21 cm
  • Inhaltsverzeichnis, alphabetisches Register (neu)
  • ISBN: 978-3-910235-10-6

23,00 

Kochrezepte von Frau Proffessor Randel, Hilde Preusch

Ein süßes, kleines Büchlein fand seinen Weg zum Rakenbohl-Verlag. Es ist auffallend ordentlich beschrieben, alle Seiten sind gut ausgenutzt aber dennoch übersichtlich.

Viele Rezepte gehören eindeutig in die gehobene Küche der damaligen Zeit. Neben Klassikern wie Wurzelsuppe finden sich viel Spezialitäten wie etwa Windsorsuppe.

Wer die Rezepte notierte und warum, ist nicht ganz klar, da sich zwei Namen auf dem Cover finden. Vielleicht hat die im Prof(f)essorenhaushalt angestellte Köchin die Rezepte für ihre Cheffin aufgeschrieben?

Auch zum Entstehungsort kann man nur noch rätseln. Bis auf indirekte Hinweise, wie Dialekt und regionale Begriffe, findet sich als einziger Anhaltspunkt eine kleine Notiz, mit Bleistift in den Umschlag geschrieben, die auf Nürnberg hinweisen könnte.

Die Neuauflage umfasst alles, was zwischen den Buchdeckeln des Originals steht, in heute üblicher Druckschrift, ungekürzt und direkt. Auf einigen Doppelseiten stehen sich ein Bild des Originals und die Transkribie gegebüber.